Unternehmenswerte

Unternehmenswerte sind wichtig. Sowohl intern als auch extern. Gerade im Bewerbungsprozess spielen sie eine große Rolle. Rund ¾ der Talente würden sich nicht bei einem Unternehmen bewerben, dessen Werte nicht mit dem eigenen übereinstimmen.

Unternehmenswerte müssen gelebt werden. Sie müssen wie eine Marke kommuniziert werden. Sonst verpasst man seine Chance im „War for Talents“. Denn gerade Unternehmen mit erfolgreich definierten und in die Praxis umgesetzten Werten liegen auf der Überholspur.

Mitarbeiterbindung

Das Gewinnen von neuen Mitarbeitern ist nur ein Schritt. Doch wie bindet man diese langfristig an das eigene Unternehmen?

Um Mitarbeiter erfolgreich an ein Unternehmen zu binden, ist mehr nötig als ein attraktives Gehalt. Eine gesunde Work-Life-Balance oder Weiterbildungsmöglichkeiten sind für viele Arbeitnehmer von genau so hoher Bedeutung.

Als Arbeitgeber kann man aktiv zum Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter beitragen. So lassen sich vor allem talentierte Fachkräfte lange binden. Doch was genau versteht man eigentlich unter Mitarbeiterbindung und warum ist sie so wichtig?

Mitarbeiterbenefits

Ob KMU oder Großkonzern – Mitarbeiterbenefits eigenen sich für Unternehmen jeder Größe und sind von großer Bedeutung. Gerade in den Zeiten des Fachkräftemangels können Vorteile für Arbeitnehmer der ausschlaggebende Grund sein, der einen Bewerber dazu bewegt, sich für ein Unternehmen zu entscheiden.

Wer also noch keine Mitarbeitervorteile anbietet und in seinen Stellenausschreibungen aufführt, für den wird es jetzt Zeit.

Das perfekte Anforderungsprofil

Das Anforderungsprofil ist eines der wichtigsten Bausteine einer Stellenanzeige. Das Bild eines idealen Kandidaten wird hierdurch vorab definiert und festgelegt. Im gesamten Prozess der Personalgewinnung gibt es Orientierung und ist die Entscheidungsgrundlage für Personaler.

Es hilft Kandidaten, sich ein genaueres Bild von der ausgeschriebenen Position zu machen und hilft ihnen, zu entscheiden, ob er diesem gerecht wird.

Doch wie sieht das perfekte Anforderungsprofil aus? Was gehört unbedingt rein und wie findet man heraus, welche Anforderungen wirklich relevant sind?

Worauf kommt es bei einer Stellenanzeige an?

Potenzielle Bewerber verweilen durchschnittlich 30 Sekunden auf einer Stellenanzeige. Vor allem Header und Titel werden genauer betrachtet, bevor eine Stellenanzeige weggeklickt wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Anzeige in den ersten Sekunden überzeugt.

Doch wie sollte eine Stellenausschreibung grundsätzlich aussehen, um Aufmerksamkeit und die gewünschten Bewerber zu erreichen?