Mitarbeitergespräch

Mit der richtigen Kommunikation zum Vertrauen.

Kommunikation spielt innerhalb von Unternehmen eine wichtige Rolle. Sie hilft bei der Vermittlung von Daten, dem Austausch von Geschehenen und der Lösung von Problemen. Aber wie genau sollten Mitarbeitergespräche ablaufen und welchen Zweck sollten sie erfüllen?

Erfolgskultur im Unternehmen

Die Erfolgskultur. Sie ist tief im Unternehmen verankert und bestimmt den Umgang mit Erfolgen und Misserfolgen im Unternehmen. Dabei erfordert eine nachhaltige Kulturarbeit einen hohen Aufwand – doch sie zahlt sich aus. Die eigenen Mitarbeiter sind leistungsstärker, die Kundenzufriedenheit erhöht sich und die Rentabilität steigt.

Die Erfolgskultur trägt maßgeblich zur Mitarbeiterbindung bei und schafft einen Vorsprung im „War for Talents“. Doch was genau macht eine Erfolgskultur aus und wie lässt sie sich definieren und umsetzen?

Unternehmenswerte

Unternehmenswerte sind wichtig. Sowohl intern als auch extern. Gerade im Bewerbungsprozess spielen sie eine große Rolle. Rund ¾ der Talente würden sich nicht bei einem Unternehmen bewerben, dessen Werte nicht mit dem eigenen übereinstimmen.

Unternehmenswerte müssen gelebt werden. Sie müssen wie eine Marke kommuniziert werden. Sonst verpasst man seine Chance im „War for Talents“. Denn gerade Unternehmen mit erfolgreich definierten und in die Praxis umgesetzten Werten liegen auf der Überholspur.

Mitarbeiterbenefits

Ob KMU oder Großkonzern – Mitarbeiterbenefits eigenen sich für Unternehmen jeder Größe und sind von großer Bedeutung. Gerade in den Zeiten des Fachkräftemangels können Vorteile für Arbeitnehmer der ausschlaggebende Grund sein, der einen Bewerber dazu bewegt, sich für ein Unternehmen zu entscheiden.

Wer also noch keine Mitarbeitervorteile anbietet und in seinen Stellenausschreibungen aufführt, für den wird es jetzt Zeit.

Das perfekte Anforderungsprofil

Das Anforderungsprofil ist eines der wichtigsten Bausteine einer Stellenanzeige. Das Bild eines idealen Kandidaten wird hierdurch vorab definiert und festgelegt. Im gesamten Prozess der Personalgewinnung gibt es Orientierung und ist die Entscheidungsgrundlage für Personaler.

Es hilft Kandidaten, sich ein genaueres Bild von der ausgeschriebenen Position zu machen und hilft ihnen, zu entscheiden, ob er diesem gerecht wird.

Doch wie sieht das perfekte Anforderungsprofil aus? Was gehört unbedingt rein und wie findet man heraus, welche Anforderungen wirklich relevant sind?