Employer Branding auf Instagram

Im Laufe der Jahre ist Instagram stetig gewachsen. Von einer Plattform, auf der hauptsächlich Privates geteilt wurde, hat sich Instagram zu einem Kanal entwickelt, der auch besonders interessant für Influencer, Werbetreibende und Unternehmen ist.

Mit 21 Millionen Nutzern in Deutschland sind der Einfluss und die Reichweite enorm. Dabei kann es sich vor allem, lohnen ein authentisches Employer Branding auf Instagram umzusetzen, um die eigene Marke zu stärken und potenzielle Mitarbeiter zu gewinnen.

Employer Branding über die sozialen Medien

Wer heute ein erfolgreiches Employer Branding aufbauen möchte, wird nicht um die sozialen Medien herumkommen. In den sozialen Netzwerken lassen sich nicht nur neue Kunde gewinnen – sie sind auch bestens dafür geeignet, das eigene Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren und qualifizierte Fachkräfte und junge Talente zu gewinnen.

Passive Kandidaten über die sozialen Medien erreichen

Die Zeiten, in denen man sich auf Stellenanzeigen in Zeitungen oder allein auf Online-Stellenbörsen verlassen kann, sind vorbei. Durch den Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt sind Unternehmen gefordert in dem Bereich Personalmarketing neue Wege einzuschlagen.

Die Zahl der Talente, die passiv nach einem neuen Job suchen, liegt laut Experten bei etwa 80 %. Gerade über die sozialen Medien haben Unternehmen große Chancen, genau diese Kandidaten zu erreichen.